Qualität – die beste Voraussetzung für nachhaltiges Kunststoff-Recycling.

Wir handeln nach dem Grundsatz: nur beste Qualität sorgt für die maximale Akzeptanz von Recyclingkunststoffen in Kreislaufsystemen. Deshalb verwenden wir für unsere Sysplast Compounds nur sortenreine Angussteile, Randabschnitte und gebrauchte, sortenreine Kunststoffe. Durch strenge Produktionsnormen und kontinuierliche Kontrollen bis hin zum Werksprüfzeugnis für jede einzelne Partie stellen wir die Qualität sicher, die Sie benötigen. Dafür entwickeln wir auch unser Knowhow und den Maschinenpark kontinuierlich weiter. So sind wir heute in der Lage, mit unseren Partner-Unternehmen der energenta Gruppe www.energenta.de den kompletten Abfallstrom für metallisierte Kunststoffe von der Entsorgung über die Trennung bis zur Wiederverwertung der Metall- und Kunststoff-Fraktionen zu leisten. Eine Kompetenz, die wir im Rahmen des ForCYCLE Projektverbund Rohstoffwende Bayern demonstrieren durften. In dem folgenden Video erfahren Sie, wie genau das funktioniert.

LASSEN SIE UNS GERN ÜBER IHRE QUALITÄTSANFORDERUNGEN SPRECHEN

Spritzguss Prüfplatten

Spritzguss Prüfplatten

Prüfgerät für Kerbschlagzähigkeit

Prüfgerät für Kerbschlagzähigkeit

Wir sind Teil der Lösung:
Recycling von Metallen aus Metall-Kunststoffverbunden und Hybridwerkstoffen:

Welche Produkte wir für Sie im Angebot haben und wofür sie geeignet sind:

Unsere Produktübersicht:

  • Sysplast® PS-HI (HIPS) – geeignet als Substitutionswerkstoff zur Neuware für Sichtteile
  • Sysplast®ABS 75 – geeignet für die meisten normalen Industrieanwendungen.
  • Sysplast® ABS 100 – geeignet für technische Teile (z.B. Gehäuse jeglicher Art)
  • Sysplast® ABS 100 E – geeignet für Extrusionsanwendungen
  • Sysplast® ABS 100 G – Kreislaufregranulat aus ex Galvanoteilen
  • Sysplast® ABS 150 – geeignet als Substitutionswerkstoff zur Neuware für Sichtteile
  • Sysplast® PC-ABS – geeignet als Substitutionswerkstoff zur Neuware für Sichtteile

Stellen Sie uns gern Ihre Fragen zum Produkt